Ein Fokus auf die NutzungStoffe aus recyceltem Polyester

Öffentliche Räume werden in unterschiedlichen Disziplinen bespielt und von mehreren Gruppierungen genutzt. Erst wenn man die primären Verwendungen kennt, lohnt es sich Möbel auszuwählen.

Unser Beratungsteam plaudert aus dem Nähkästchen, worauf es ankommt.

 

Wie wird primär in den Räumen kommuniziert?

Möbel in öffentlichen Einrichtungen unterstützen die Kommunikation – im besten Fall. Deshalb lohnt es sich vor der Möbelauswahl folgende Fragen zu evaluieren:

Werden oft Vorträge gehalten? Das heißt eine oder eine Handvoll Speaker und sitzendes Publikum?

Wird auf den Möbeln gearbeitet? Gibt es Situationen, wo Workshops stattfinden und man mehr als ein A4 Blatt unterbringen muss?

Wird auf den Möbeln gespeist? Dieser Faktor betrifft nicht nur die Pflege der Tische und Stühle, sondern auch deren Dimensionierung.

 

Sobald man die unterschiedlichen Anwendungen der Nutzer kennt, sollte man Prioritäten festlegen. Entweder nach der Häufigkeit oder der Wichtigkeit von Nutzungen.

Gerne gehen wir mit Ihnen den Fragenkatalog durch um die Pläne für Ihre Räume besser kennenzulernen.

Weitere Stories

Story, 23. August 2021
Eröffnung TEMP Kirchdorf
Zur Story
Esstische und Stühle für Essbereich Seniorinnenwohnheim Nonntal
Story, 25. August 2021
Gemeinschaft und Eigenständigkeit im Fokus
Zur Story